Sebastian ist PostDoc in Geographie mit den fachlichen Schwerpunkten Naturbasierte Lösungen im Kontext von Klimawandeladaption und Gesundheit, Naturgefahrenforschung, und mit einem methodischen Background in Data Science und Datenvisualisierung.

 

Ihn fasziniert die Photographie, und er ist interessiert in Astronomie und Astrophotographie. Nebenbei liest er gerne, und er liebt Flugsimulatoren.

Fachliche und methodische Schwerpunkte


GIS | Kartographie | Data Science | Ökosystemdienstleistungen | Statistik | Naturbasierte Lösungen | Ontologien | Urbane Wälder | Grün-Blaue Infrastrukturen | Urbanisierung | Landnutzungswandel | Wissensbasierte Systeme | Entscheidungsunterstützung | Modellierung

Serien

Neben der Gallerie auf dieser Seite gibt es weitere meiner Arbeiten auf Unsplash zu sehen.

Die Kleinserie Dekonstruktionen sucht durch Zerlegung, bildbestimmende Elemente und Motive zu identifizieren.

V

aonis Stellina ist ein Refraktor mit einer Öffnung von 80mm und einer Brennweite von 400mm auf einer azimutalen GoTo-Montierung. Nach dem Einschalten richtet sich das Gerät vollautomatisch aus. Auch die Scharfstellung erfolgt automatisch; das Stellina besitzt kein klassisches Okular. Zielanwahl und Aufnahmesteuerung erfolgen vollständig per App via WiFi, welches das Stellina als Hotspot öffnet.